gedankenblueten
Home  
  Home
  Darf ich vorstellen, Emmi Butterfly
  Lyrik
  => sehnsuchtsvoll
  => Sternenregen
  => Skydreams
  => Mystik
  => Natur
  Kurzgeschichten
  Lieblingszitate
  Bücherecke
  Speisekarte
  DIES & DAS
  Gedankenblüten aktuell
  Gästebuch
  Kontakt
sehnsuchtsvoll


 
 
 

dich denken

 

gedanken schwappen rot

aus dem weinglas in meiner hand

tauchen in meine seele

um dich 

immer tiefer zu denken

 

© emmi butterfly

 

 

 

 
Traumverloren

 

verbrenne dich nicht

an meiner sehnsucht

blicke mir jetzt nicht

so tief in die augen

die längst

meine seele dir spiegeln

nimm einfach meine hand

und tanze mit mir

in den werdenden morgen

bis ich traumverloren

durch den feuchten nebel taumele

und mein nest suche

 

© emmi butterfly

 

 

 

 

Berühre nun sanft mir die Lider

 

geflochten die zöpfe

gebügelt mein kleid

so schaukle ich 

auf und nieder

 

die zeitkörner rinnen

langhaarig und nackt

so finde ich mich 

später wieder

 

die sehnsucht sie siegte 

ich fühle dich nah

berühre nun sanft

mir die lider 

 

© emmi butterfly

 

 

 

 

Blütenduft in meinem Haar

 

Blütenduft

In meinem Haar

Meine Knospen blühen

Dir bereits entgegen

Wenn kommst du

Endlich 

Meine Sehnsucht küssen

 

© emmi butterfly
 

 
 

 

 

Sehnsucht

 

nenne ich die sucht

nach flügelartigen wellen

die du unbewusst ausschickst

meinen herzensstrand

tosend zu berühren

 
© emmi buttefly

 

 

 

  

 

Silberseelenspiegel


Dein Lächeln

Scheint tief eingraviert

In meinen Silberseelenspiegel

 

Jeder Lidschlag

Meiner müden Augen

Bringt die Kerben

Deutlich gar hervor

 

Nur nach Ruhe

Schreien meine Glieder

Während mein Venushügel

Zart wie leiser Pfeifenton

Sehnsucht dir zwitschert

 

© emmi butterfly

 

 

 

 


Haarspitzenküsse


Haarspitzenküsse

brennen wie kleine warme Lichter

während wir Löffelchen liegen

und du mein Gesicht

liebevoll zu dir drehst

deine Zunge beginnt

fordernd und zärtlich zu erkunden

in meinem Herz flattern aufgescheucht

Sehnsuchtsmöwen

möchte dich spüren

bis in alle Poren

meines dürstenden Körpers

so verdammt nah

so verdammt tief

so unendlich liebend


© emmi butterfly

 

 


  

 

sehnsuchtswellen

 

erschleichen mich

wie manchmal

eine gänsehaut

durchziehen zart und sachte

ganzen körper

kommen gedanklich

immer bei dir an

 

© emmi butterfly

 

 



 

 

mein Herz sehnsuchtelt leise ...


wir sehn dieselben Lichter

unser Stadt

wenn Nächte sich

zur Ruhe betten

 

schlafen

unter gleichem Himmel

zählen die Sterne

bis zum Mond

 

wie sehr wünscht ich

traumtaumelnd, süchtig

nur einmal deine Nähe küssen

 

doch spüre Ferne nur

mein Herz sehnsuchtelt leise

 

und sanfter Regen wischt

die Spuren ferner Zeit 

 

© emmi butterfly

 

 

 

 

 

 
   

 
GEDANKENBLÜTEN  
 

Bunt

Blühen die Gedanken

In meinem Kopf

Wie ein Blumenmeer

Ich reiche dir einen Reif

Aus frischem Tau

Gleite mit ihm

Durch zarte Blütenwellen

Spüre Düfte

Fühle Freiheit

Und komm

In deinem eignen Geiste an





© emmi butterfly


 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=