gedankenblueten
Home  
  Home
  Darf ich vorstellen, Emmi Butterfly
  Lyrik
  Kurzgeschichten
  Lieblingszitate
  Bücherecke
  Speisekarte
  DIES & DAS
  Gedankenblüten aktuell
  Gästebuch
  Kontakt
Lieblingszitate






Hier findes ihr Zitate und Sprüche, die mich auf irgendeine besondere Weise bewegt oder berührt habe. Darum möchte ich sie hier gerne aufschreiben, um sie auch anderen weiterzugeben...

 

Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.

(Albert Einstein)

 

 

Dass einem eine Sache fehlt, sollte einen nicht davon abhalten, alles andere zu genießen.

(Jane Austen)

 

 

Wir sehen die Dinge nicht so wie sie sind, wir sehen sie so wie wir sind. 

(Anais Nin)

 

 

Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

(Albert Einstein)

 

 

"Adieu", sagte der Fuchs. "Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

 

Die hinterhältigste Lüge ist die Auslassung. 

(Simone de Beauvoir)

 

 

 Ein Gefühl ist ein Engagement, das den Augenblick überschreitet. 

(Simone de Beauvoir)

 

Man kann den Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.

(Galileo Galilei)

 

 

Die Menschen sind nicht Gefangene ihres Schicksals, sie sind Gefangene ihrer Gedanken.

(Franklin D. Roosevelt)

 

 

Jeder Fehler, aus dem wir lernen, ist ein Erfolg.

(Malcolm Forbes)

 

Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus vielen kleinen Freuden zusammengesetzt ist.

(Daniel Spitzer)

 

 

Wir wissen, wer wir sind, aber nicht, wer wir sein könnten.

(William Shakespeare)

 

 

Ein Optimist mag ein Licht sehen, wo keines ist. Aber warum muss es der Pessimist immer wieder ausblasen?

(Michel de Saint Pierre)

 

 

Die wesentliche Voraussetzung für Glück ist die Bereitschaft, der zu sein, der man ist.

(Erasmus von Rotterdam)

GEDANKENBLÜTEN  
 

Bunt

Blühen die Gedanken

In meinem Kopf

Wie ein Blumenmeer

Ich reiche dir einen Reif

Aus frischem Tau

Gleite mit ihm

Durch zarte Blütenwellen

Spüre Düfte

Fühle Freiheit

Und komm

In deinem eignen Geiste an





© emmi butterfly


 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (11 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=